kategorie einschlafen und psyche

Schneller Einschlafen mit konzentrierten Inhaltsstoffen der Milch

Filter
Tipp
Lactidorm® Kapseln
Melatonin Melatonin ist ein natürlicher Bestandteil der Milch, der dort in geringen Mengen vorkommt. Durch ein spezielles Verfahren kann Melatonin aus der Milch isolisert und als Einzelsubstanz für Lebensmittel verwendet werden. Melatonin wird nicht nur vom Menschen, sondern auch von Kühen bei Dunkelheit in der Nacht produziert. Bei der Milchbildung gelangt Melatonin vom Blut in die Milch; die Menge ist abhängig vom Tag/Nacht Rhythmus und dem Futter.  Melatonin ist ein "Schlafhormon", das das Einschlafen begünstigt*. Der natürliche Einschlafprozess wird im menschlichen und tierischen Körper hormonell gesteuert; der Wechsel von hell und dunkel beeinflusst den Tagesrhythmus. Abends und bei Abnahme der Lichtmenge bildet der Körper Melatonin, das für Müdigkeit und Schläfrigkeit sorgt. Es wird in der Zirbeldrüse, einer kleiine Drüse im Gehirns, produziert, in dem Tryptophan in Melatonin umgewandelt wird. Zeitversetzt kommt es zu einem Anstieg des Melatoninspiegels, der in der zweiten Hälfte der Nacht sinkt. Melatonin kann daher helfen, leichter in den Schlaf zu finden1. L-Tryptophan L-Tryptophan ist Bestandteil von Milcheiweiß und kommt wie Melatonin in der Milch von Kühen vor. Da der menschliche Organismus nicht in der Lage ist, diese Aminosäure selbst herzustellen, ist er auf die Zufuhr durch die Nahrung angewiesen. L-Tryptophan gehört zu den essenziellen Aminosäuren. Eine ausreichende Aufnahme über die Nahrung ist daher wichtig. L-Tryptophan kommt vor allem in eiweißhaltigen Lebensmitteln vor. Es hat vielfältige Funktionen im Körper. So spielt Tryptophan ebenfalls eine Rolle bei der Bildung von Melatonin, da es die Vorstufe des Hormons Serotonin ist, welches wiederum in Melatonin umgewandelt wird. Vitamin B6 Vitamin B6 gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen und ist an der Umwandlung von Tryptophan zur Zwischenstufe Serotonin beteiligt. Hieraus wird dann das "Schlafhormon" Melatonin gebildet. Vitamin B6 kommt natürlicherweise in Milch und Molke, aber auch in pflanzllichen Produkten wie Linsen ode Kartoffeln vor. Gemeinsam mit Niacin trägt Vitamin B6 zu normalen Funktion des Nervensystems und der psychischen Funktion bei2.    

Inhalt: 46 Gramm (60,76 €* / 100 Gramm)

27,95 €* vorher 22,36 €*